Zur letzten Ruhe im Seitenschiff

22.03.2021

Vom 11.08.2020 bis 02.10.2020 führte die Paderborner Stadtarchäologie in der evangelischen Abdinghofkirche eine archäologische Sondierung im Südschiff der Kirche durch. Der Anlass: eine neue Heizungsanlage sollte durch die Seitenschiffe installiert werden. So ergab sich die Gelegenheit, die in der Nachkriegszeit schon archäologisch untersuchte Kirche mit heutigen Methoden erneut zu erforschen.

Kategorien: Ein Blick hinter die Kulissen · Was ist da los? · Archäologie in Paderborn

Der rauchende Schlot von Paderborn

25.10.2019

Das Rennofen-Experiment vor der Kaiserpfalz

Als archäologisches Museum stellen wir die Hinterlassenschaften vergangener Generationen aus, die bei Grabungen gefunden werden. Schmuck, Waffen, Werkzeuge, aber auch Reste von Gebäuden wie Wandputz oder Fensterglas. Aber Archäologen machen auch Funde, die sich nicht so leicht ausstellen lassen. Das sind meist Spuren in Form von …

Kategorien: Was ist da los? · Archäologie in Paderborn

Die karolingische Bildungsreform

06.09.2019

Im Zeichen der Bildungsreform Karls des Großen - Teil 3

Während der Herrschaft Karls des Großen gab es einen, auch unter dem Namen der „karolingischen Renaissance“ bekannt gewordenen, kulturellen Aufschwung, der sich in der Kunst, der Architektur, aber allen voran auch in der Bildung bemerkbar machte. Der Initiator dieser Reformen war …

Kategorien: Was ist da los? · Unsere Ausstellung

Schreiben im frühen Mittelalter

04.09.2019

Im Zeichen der Bildungsreform Karls des Großen - Teil 2

„O wie schwer ist doch die Schreibkunst: sie ermüdet die Augen, bricht die Seele und schwächt alle Glieder. Drei Finger schreiben, aber der ganze Körper leidet“. Das ist, um es lieber noch einmal zu erwähnen, kein Zitat aus meiner Grundschulzeit! Hier …

Kategorien: Was ist da los? · Unsere Ausstellung

Herstellung eines Buches im Mittelalter

28.08.2019

Im Zeichen der Bildungsreform Karls des Großen - Teil 1

Am 08. September 2019 findet wieder der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Dieses Jahr zum Thema „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Wir beschäftigen uns in diesem Rahmen mit einem ganz besonderen Umbruch, der karolingischen Bildungsreform. Mit dem Kreativseminar „Abschreiben erlaubt!“ …

Kategorien: Was ist da los? · Unsere Ausstellung

18.07.2018

„7000 Jahre Kulturlandschaft in Ostwestfalen“. Wie in meinem Beitrag über die Steinzeit und die dazugehörigen Funde des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg möchte ich mich nun der nächsten Epoche – der Bronzezeit – widmen. Doch bevor es mit der Bronzezeit losgehen kann, nochmal einen Schritt zurück in die Steinzeit: …

Kategorien: Ein Blick hinter die Kulissen · Was ist da los? · Sonderausstellungen

Ständig auf der Suche

04.07.2018

Das Europäische Kulturerbejahr im Museum in der Kaiserpfalz

Wir Menschen suchen ein Leben lang: nach einem Sinn, dem richtigen Partner, unserem Platz in der Welt, den Autoschlüsseln oder dem zweiten Socken (der spurlos in der Waschmaschine verschwunden ist). Wir sind auf Nahrungssuche, Jobsuche, Wohnungssuche und Kontaktsuche. Erfolgreiches Suchen heißt Aufspüren – …

Kategorie: Was ist da los?