Barocke Mauern und Spuren der Eisenzeit in Schloss Neuhaus

03.12.2020

Außenordentlich schöne Ergebnisse liefert die Grabung, welche die Grabungsfirma EggensteinExca aktuell im Auftrag unserer LWL-Stadtarchäologie durchführt. Mitten im historischen Ortskern von Schloss Neuhaus plant die katholische Kirchengemeinde den Neubau ihres Pfarrhauses. Archivquellen ließen vermuten, dass sich unter dem Vorgängerbau aus den 1950er-Jahren höchstwahrscheinlich Überreste des Hauses …

Kategorien: Was ist da los? · Archäologie in Paderborn

Der rauchende Schlot von Paderborn

25.10.2019

Das Rennofen-Experiment vor der Kaiserpfalz

Als archäologisches Museum stellen wir die Hinterlassenschaften vergangener Generationen aus, die bei Grabungen gefunden werden. Schmuck, Waffen, Werkzeuge, aber auch Reste von Gebäuden wie Wandputz oder Fensterglas. Aber Archäologen machen auch Funde, die sich nicht so leicht ausstellen lassen. Das sind meist Spuren in Form von …

Kategorien: Was ist da los? · Archäologie in Paderborn

Töff, töff, töff, die Eisenbahn: Wer will mit...

27.03.2018

...nach Willebadessen fahr`n?

Die Eisenbahn prägt das Landschaftsbild unserer Region seit mehr als 150 Jahren. Die Bahnstrecke, die durch das Stadtgebiet von Paderborn und die Senne nach Bielefeld führt, und der Viadukt über das Beketal westlich von Altenbeken sind beispielsweise bekannte Bauten, die bis heute für den Zugverkehr genutzt werden. Ganz …

Kategorien: Unterwegs · Was ist da los? · Archäologie in Paderborn

Was machen eigentlich Archäologen?

26.06.2017

Die Kulturstrolche in Paderborn

In den letzten beiden Wochen waren in der Kaiserpfalz wieder  die "Kulturstrolche" unterwegs. In diesem museumspädagogischen Programm können Kinder des 3. und 4. Schuljahres die Arbeitswelt von Archäologen und Museumsmitarbeitern eintauchen. Die Kinder kommen an mehreren Terminen ins Museum, lernen die typischen Arbeitsschritte - von der Bergung …

Kategorien: Ein Blick hinter die Kulissen · Archäologie in Paderborn

"Von der Ewigkeit ans Tageslicht" - oder wie wir eine Foyerausstellung aufbauten

07.12.2016

Momentan lebt im Foyer des Museums in der Kaiserpfalz eine gute alte Tradition wieder auf. Regelmäßig stellen wir mit kleinen, aber feinen Austellungen die aktuellen Ausgrabungen der Stadtarchäologie Paderborn vor. Dieses Mal geht es wieder um den Paderborner Domplatz, allerdings steht dieser Tage der Domfriedhof im Fokus. Die Paderborner …

Kategorien: Ein Blick hinter die Kulissen · Archäologie in Paderborn